Logo

Schüler/innen­vertretung

der Kopernikus­schule Freigericht

Wir vertreten die 2.500 Schülerinnen und Schüler deutschlands größter allgemeinbildender Schule.

Genau das ist unsere Aufgabe. Die Interessen unserer Mitschülerinnen und Mitschüler vertreten – gegenüber Lehrkräften, der Schulleitung und der Öffentlichkeit. Auch ist es unser Ziel den Schulalltag für alle zu verschönern, beispielsweise durch vielfältige Events. Neben diesen arbeiten wir auch an Projekten und in Arbeitskreisen, um Schule nachhaltig zu verändern.

Dabei arbeiten rund 20 Schülerinnen und Schüler sowie vier Verbindungslehrkräfte aktiv an der SV-Arbeit mit. Wir treffen uns jeden Dienstag in der ersten Pause in unserem SV-Raum (Raum 248) sowie eine Schulstunde in der Woche zu SV-Stunden.

Gewählt wird die Schüler/innenvertretung oder kurz SV vom Schüler/innenrat (SR), also allen Klassensprecherinnen und Klassensprechern. Der Schüler/innenrat trifft sich aber auch regelmäßig, um Beschlüsse zu fassen und zu beraten.